info@fv-kita-wiesenaecker.de0152 / 210 101 51

Argandona Trommelwelt der Höhepunkt im Vereinsjahr – Vorstand startet in neuer Besetzung

Ditzingen-Heimerdingen

Bei der Jahreshauptversammlung des Fördervereins KITA Wiesenäcker am 15. Oktober 2019 blickte der
scheidende 1. Vorsitzende Kevin Danz in den Räumen der KITA Wiesenäcker auf das vergangene Kindergarten- und Geschäftsjahr zurück. Den absoluten Höhepunkt stellte die Trommelwelt-Projektwoche dar, die mit einem lebendig-bunten Sommerfest bei herrlichstem Sommerwetter im Garten der KITA ihr tolles Finale fand. Die Klänge der Trommelwelt klingen noch heute nach. Der Dank gilt allen Spendern, Förderern und Helfern die dieses tolle Erlebnis für die Kinder ermöglicht haben. Insbesondere ist das großzügige Engagement der Heidehof Stiftung GmbH und der LBBW-Stiftung hervorzuheben – vielen herzlichen Dank!

Im Frühjahr wurden im Rahmen des Vater-Kind-Aktionstags zwei weitere Hochbeete im Garten der KITA aufgebaut. Eine reichliche Ernte über den ganzen Sommer war damit garantiert und die Kinder waren sehr fleißig beim Ernten der Erdbeeren und Tomaten. Und bereits zu Weihnachten freuten sich die einzelnen Gruppen über einige erfüllte Sonderwünsche.

Dank der erhaltenen Unterstützung bei der Durchführung der Trommelwelt-Projektwoche, konnte Kassier Michael Duckek von einem weiterhin gesunden Kassenstand berichten. Der Bericht durch die Kassenprüfer bestätigte dies und war ohne Beanstandung. Die Entlastung des Vorstands wurde empfohlen und erfolgte in anschließender Abstimmung durch die anwesenden Mitglieder einstimmig.

Da sowohl Kevin Danz als auch Michael Duckek ihre Ämter zur Verfügung stellten, ergaben die Neuwahlen ein neues Führungsteam des Fördervereins. Isabel Wörz, bisher 2. Vorsitzende, wurde einstimmig ins Amt der 1. Vorsitzenden gewählt. Nach ebenfalls einstimmiger Wahl, übernehmen Kathrin Seiffert die Position der 2. Vorsitzenden und Melanie Wolter das Amt des Kassiers. Michael Duckek wurde durch die Mitgliederversammlung zum Schriftführer ernannt und steht der neuen Vorstandschaft als erweitertes Vorstandsmitglied ohne Stimmrecht beratend zur Seite. Über die mögliche dauerhafte Einführung eines Schriftführers und Verankerung der Rolle in der Vereinssatzung soll in der nächsten Mitgliederversammlung entschieden werden.

Der Ausblick auf das kommende Geschäftsjahr drehte sich vorrangig um die Durchführung der 3. Kinder Winterspiele. So können die Kinder am Sonntag, den 15. März 2020, wieder bei vielen tollen Wintersport Stationen in den Heimerdinger Sporthalle ihre Beweglichkeit testen oder einfach ganz viel Spaß haben.

Wir freuen uns drauf und auch auf einige weitere interessante Aktionen im neuen Vereinsjahr.

Der Vorstand

Im Bild (v.l.n.r): Michael Duckek, Kathrin Seiffert (2. Vorsitzende), Isabel Wörz (1. Vorsitzende), Melanie Wolter (Kassier), Kevin Danz

Categories: first