info@fv-kita-wiesenaecker.de0152 / 210 101 51

Bericht zur Jahreshauptversammlung 2018

Ditzingen-Heimerdingen

Bericht zur Jahreshauptversammlung: 2. Kinder-Winterspiele und Hochbeetbau als Vater-Kind Aktion Höhepunkte des Jahres. Vorstandschaft im Amt wiedergewählt

Der Bericht über das bereits dritte Vereinsjahr des Fördervereins KITA Wiesenäcker Ditzingen e.V. durch den 1. Vorsitzenden Kevin Danz war erneut mit erfreulichen Rückblicken gefüllt. Im Rahmen der Jahreshauptversammlung, die am 28. September 2018 in den Räumen der KITA Wiesenäcker in Heimerdingen stattfand, führte Danz die erfolgreiche Austragung der 2. Kinder Winterspiele auf. Im Februar konnten sich hierbei rund 150 begeisterte Kinder erneut bei Wintersportarten in der Heimerdinger Sporthalle austoben. Weite Sprünge und geschickte Fahrten durch Eiskanal und Skipisten wurden durch etliche ehrenamtliche Helfer, die KITA-Erzieherinnen und aktive Fördervereinler betreut. Technik und Serviceunterstützung durch das Hausmeister-Team, die Notfallbereitschaft des Heimerdinger DRKs und die Rundum-Bewirtung durch den Elternbeirat rundeten den gelungenen Sporttag für viele glücklich strahlende Kinder ab. Danz dankte all den Helfern, wie auch den Spendern und Sponsoren, der Stadt Ditzingen sowie allen Unterstützern und Förderern, die diese Veranstaltung in diesem Rahmen ermöglicht haben.

Ein weiterer Höhepunkt stellte die Vater-Kind-Bastelaktion im Garten der KITA Wiesenäcker dar. Mit schwerem Gerät und viel Motivation wurden ein Paletten-Sofa und ein Hochbeet erstellt. Während das Palettensofa im zurückliegenden Sommer wunderbar genutzt werden konnte, wuchsen nebenan im Hochbeet Gurken, Tomaten und Paprika im Rekordtempo heran. Eine große Freude für die Kinder, die bis zuletzt kiloweise ernten und genießen durften.

Michael Duckek berichtete als Kassier von einer gesunden Kassensituation, auf deren Basis die weiteren Projekte im anstehenden Geschäftsjahr beruhigt angegangen werden können.

Auf die Entlastung des Vorstands folgte bei der durch Frank Kühnle geleiteten Neuwahl die Bestätigung der bisherigen Vorstandschaft. Kevin Danz als 1. Vorsitzender, Isabel Wörz als 2. Vorsitzende und Kassier Michael Duckek wurden in gleichbleibender Funktion jeweils einstimmig wiedergewählt.

Im Ausblick auf das kommende Geschäftsjahr 2018/2019 stellte Isabel Wörz die bisher geplanten Projekte vor. Neben der Erfüllung einiger Wünsche der KITA ist zunächst Ende März ein erneuter Papa-Kind-Aktionstag geplant. Der Höhepunkt im Geschäftsjahr wird im Juli die Argandona Trommelwelt sein – ein 4-tägiges Trommel-Projekt für alle Kinder der KITA, das am Abschlusstag stimmungs- und taktvoll mit dem KITA-Sommerfest beendet wird.

Der Förderverein schaut gespannt ins neue Jahr und freut sich auf reges Interesse und engagierte Helfer und Teilnehmer.

Der Vorstand

Categories: Allgemein